wohl­geformte Ohren

Anti-Aging für die Ohren – dezent und schön durch sanfte Filler

Schöne Ohren geben einem Gesicht erst den richtigen Rahmen. Unabhängig davon, ob diese von funkelnden Ohrringen geschmückt sind. Denn ob Frau oder Mann: Schöne Ohren zeichnen sich in erster Linie durch vollendete Symmetrie aus. Auch straffe und faltenlose Ohrläppchen gehören dazu. Aber es ist wieder das Alter, das uns langsam mit der Realität konfrontiert: Dauerhafte Knitterfalten vom Schlafen sowie zu lang gezogene und schlaffe Ohrläppchen. Letzteres wird durch das tragen schwerer Ohrringe verstärkt. Vor allem aber sollten Sie wissen: Ohren wachsen ein Leben lang. Das hat eine italienische Studie belegt. Ebenso, dass die Knorpelmenge im Laufe der Jahre weiter zunimmt. Der logische Umkehrschluss: Je grösser unsere Ohren wirken, desto mehr treten Gesichtsbereiche, die wir eigentlich gerne in den Fokus stellen würden, in den Hintergrund.

Das betrifft vor allem Wangen und Lippen. Wenn Sie also Ihren Ohren eine kleine ästhetische Behandlung gönnen, dann können nicht nur störende Falten verschwinden. Denn damit ist es auch noch möglich, Ihre Lippen und Wange so richtig schön in Szene zu setzen.

Es ist in erster Linie die Hyaluronsäure, die hier Wundervolles bewirken kann. Damit lassen sich nur Ohrläppchen-Falten behandeln, sondern auch zu grosse Schmucklöcher verkleinern. Ausserdem ist dieser Wirkstoff imstande, Ihren Ohren neues Volumen zu verleihen. Das verkürzt diese optisch – und bringt damit eine tolle Jugendlichkeit zurück. Für bis zu 15 Monate.

Mehr Informationen dazu gerne von Dr. Tschager. Vereinbaren Sie hier Ihren Termin für unsere Praxis in Solothurn – nur rund 30 Minuten von Bern entfernt!

OHRLÄPPCHEN-FALTEN


VOLUMEN-AUFBAU


OHRLOCH-­KORREKTUR


BEHANDLUNGS­REGIONEN

Rund um die Ohren

Schlaffe Ohrläppchen behandeln Zuchwil bei Zürich

Sind Sie auch davon betroffen? Von einer tiefen Linie, die sich an der weichen Haut des Ohrläppchens entlangzieht? Diese sogenannte „Ohrläppchen-Falte“ fällt häufig deutlich auf. Vor allem, wenn Ohrringe getragen werden. Dann scheint es nämlich oft, als würde diese Falte direkt im Schmuckloch enden. Das wird zumeist nicht wirklich als schöner Hingucker empfunden. Aber auch ohne Ohrschmuck wirken unsere Ohren damit einfach schnell „zerfurcht“ und folglich nicht so ebenmässig, wie sie es eigentlich sein könnten. Dabei ist Ebenmässigkeit gerade hier durchaus wünschenswert. Denn damit stehen unsere Ohren nicht mehr im Fokus. Und wenn wir ehrlich sind: Explizit betonen wollen wir diese nicht. Auch Ohrschmuck hat eine andere Aufgabe. Er soll für unser gesamtes Aussehen ein Highlight setzen. Je weniger unsere Ohren also auffallen, desto mehr setzen wir anderes in Szene – beispielsweise eine schöne Lippenpartie. Deswegen ist das Glätten der Ohrläppchen-Falte eine häufig gewünschte Behandlung. Ideal dafür haben sich Hyaluronsäure-Filler gezeigt. Vielleicht ist das ja auch was für Sie…? Dann sprechen Sie gerne mit uns von der Praxis für Gesundheit & Schönheit in Zuchwil.



Ohrläppchen straffen behandeln in Zuchwil bei Zürich

Je älter wir werden, desto mehr verliert die Haut der Ohrläppchen an Elastizität. Der Grund ist, dass weniger Kollagen gebildet wird. In der Folge kommt es zu einem Volumenverlust, der Ohrläppchen erschlaffen und damit länger wirken lässt. Vor allem aber sehen unsere Ohren dann insgesamt grösser aus. Das liegt meist daran, dass das Verhältnis zwischen der Länge des Ohrläppchens und der des gesamten Ohrs nicht mehr stimmt. Das lässt sich jedoch häufig mit nur einer einzigen kleinen Hyaluronsäure-Behandlung wieder herstellen. Das Ergebnis ist in der Regel beeindruckend: Straffe und pralle Ohrläppchen und Ohren, die insgesamt deutlich kleiner wirken. Das kann uns insgesamt ein sichtbar jugendlicheres Aussehen schenken. Und damit ein tolles neues Lebensgefühl!

Sie interessieren sich für eine volumengebende Behandlung Ihrer Ohrläppchen? Dr. Tschager beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen. Vereinbaren Sie dafür hier einen Termin mit unserer Praxis für Gesundheit & Schönheit in Zuchwil. Von Zürich aus sind wir in nur rund einer Fahrtstunde zu erreichen.



Ohrläppchen korrigieren in Solothurn bei Zürich

Ist Ihnen auch schon einmal aufgefallen, dass gerade alte Damen oft deutlich zu grosse Ohrschmucklöcher haben? Diese ziehen sich schlitzartig nach unten, was durchaus unerwünscht auffällig sein kann. Geschuldet sind solche vergrösserten Ohrschmucklöcher nicht nur dem natürlichen Alterungsprozess, sondern auch dem regelmässigen Tragen schwerer Ohrringe. Aber damit müssen wir uns heute nicht mehr abfinden. Die ästhetische Medizin kann nämlich dafür sorgen, dass „ausgeleierte“ Ohrschmucklöcher wieder ihre ursprüngliche Grösse zurückerhalten.

Tatsächlich geschieht dies noch häufig operativ. Dabei ist das gar nicht nötig. Denn eine kurze und sanfte Behandlung mit Hyaluronsäure kann hier schon helfen. Und das Ergebnis macht meist einfach nur glücklich: Hübsche kleine Ohrlöcher, in denen Ohrringe wieder so richtig zur Geltung kommen. Sie wünschen sich das auch? Dann kontaktieren Sie uns von der Praxis für Gesundheit und Schönheit in Solothurn – rund eine Stunde von Luzern entfernt. Dr. Tschager freut sich auf Ihre Anfrage!